Birgit Unterlechner

Birgit Unterlechner arbeitet als Psychotherapeutin (Systemische Familientherapie mit traumatherapeutischer Ausbildung) mit langjähriger Erfahrung in kooperativen Netzwerken. Als Psychotherapeutin begleitet sie Einzelpersonen, Paare und Familien. Im Rahmen von Coaching, Supervision und Beratung bietet sie Raum und Impulse für persönliche und professionelle Reflexion und Weiterentwicklung.

Vera von Wallpach-Moser

Vera von Wallpach-Moser arbeitet als Ku Nye-Praktikerin und ihre Erfahrungen aus vielen Jahren der Tätigkeit als Apothekerin und Lehrende für Kräuterheilkunde beim Verein TEH, fließen gemeinsam mit dem Wissen aus der Traditionellen Tibetischen Medizin/Sowa Rigpa in ihre Arbeit ein. In der Praxiskoop13 arbeitet Vera von Wallpach-Moser auch als Yoga-Meditation- und Nejang-(Tibetisches Gesundheitsyoga)-Lehrende.

Jens Tönnemann

Jens Tönnemann arbeitet als Arzt auf mehreren Ebenen, die alle miteinander verbunden sind. Im Mittelpunkt steht die persönliche Begegnung in unserer Praxis in der Michael-Gaismair-Str. 13, wo Jens Tönnemann als Facharzt (Wahlarzt für Psychiatrie) mit psycho-therapeutischer Ausbildung und Präsenz sowie der langjährigen Ausbildung und Erfahrung im Bereich der Tibetischen Medizin/Sowa Rigpa eine ganzheitliche und an individuellen Bedürfnissen orientierte Behandlungs-erfahrung anbietet.

Elisabeth Pittl

Elisabeth Pittl arbeitet als Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision nach den Grundsätzen der Logotherapie und Existenzanalyse, die das Erleben des Menschen in den Mittelpunkt stellen. Der ganzheitliche Blick auf den Menschen steht bei Elisabeth Pittl an oberster Stelle. Sie bringt langjährige Erfahrung aus der Körperarbeit in der Physiotherapie in ihre psychotherapeutische Praxis ein, die eine geschulte Wahrnehmung für das Zusammenspiel von psychischen und physischen Phänomenen ermöglicht. Sie versteht ihre Arbeit als professionelle Begleitung, durch die Klient*innen unterstützt werden, schwierige Lebenssituationen, belastende Ereignisse oder Phasen sog. psychischer Erkrankungen besser zu bewältigen.

Claudia Bonato

Hypnosystemische Psychotherapeutin Einzel-, Paar- und Familientherapie Klinische Hypnose Supervisorin und Coach in freier Praxis seit 1990, Leitung von Familienaufstellungen und anderen Selbsterfahrungs- seminaren seit 1990, Langjährige Lehrtherapeutin für Einzel- und Gruppen- selbsterfahrung sowie Supervision im ÖAS bis 2018. Weitere Tätigkeitsfelder: Coaching für Führungskräfte Team- und Organisations- beratung sowie Supervision in den Bereichen Psychosoziales, Gesundheit, Verwaltung und Wirtschaft Embodiment - Körpercoach